News Detail

PRESSEMITTEILUNG vom 28. January 2014

28. January 2014

RGM: Erfolgreicher Start der WAGNER Facility Management S.A. in Luxemburg

Die WAGNER Facility Management S.A. (WFM S.A.), Luxemburg, hat nur wenige Wochen nach Beteiligung der RGM die Ausschreibung für das technische Gebäudemanagement des Verwaltungsgebäudes der Banque Internationale Luxembourg (BIL) mit einer Bruttogeschossfläche (BGF) von etwa 75.000 m² gewonnen. Zum Jahresbeginn 2014 hat die WFM S.A. zudem das technische Gebäudemanagement sowie den Betrieb und die Wartung der technischen Anlagen für das Bürohaus Serenity Strassen in Luxemburg mit einer BGF von etwa 10.000 m² übernommen.

Für den Erfolg der jungen WAGNER Facility Management S.A., ein Joint Venture der RGM Facility Management GmbH, Dortmund, und der Wagner Gruppe Luxemburg, gibt es mehrere Gründe: "Zum einen profitieren wir vom langjährigen Netzwerk sowie den lokalen Erfahrungen und Kenntnissen der Wagner Gruppe - zum anderen aber auch vom Know-how der RGM im Bereich FM-Prozesse für das Gebäudemanagement von Großimmobilien. Daneben bringt die RGM ihre Zertifizierungskompetenz im Bereich Green Building ein", betont Rainer Vollmer, Geschäftsführer der WAGNER Facility Management S.A. sowie der RGM Facility Management GmbH, Dortmund.

"Wir freuen uns über diesen erfolgreichen Start und wollen in Luxemburg weiter wachsen", unterstreicht Fritz-Klaus Lange, geschäftsführender Gesellschafter der RGM Holding und ergänzt: "Unser Fokus liegt nun auf der Akquisition qualifizierter Mitarbeiter auf dem luxemburgischen Markt, um somit dem geplanten Wachstum in Luxemburg gerecht zu werden."