Presse

Presse

PRESSEMITTEILUNG vom 2. Februar 2016

2. Februar 2016

RGM: UniCredit Luxembourg S.A. verlängert die Zusammenarbeit mit der RGM-Tochter WAGNER Facility Management Kirchberg S.A.

Die UniCredit Luxembourg S.A. hat der WAGNER Facility Management Kirchberg S.A. den Auftrag für das technische und infrastrukturelle Facility Management für das Weicker Building, eine Büroimmobilie im Bankenviertel Kirchberg in Luxemburg, für weitere 5 Jahre erteilt und damit die Kooperation verlängert. Das Objekt verfügt über eine Bruttogeschossfläche von 22.000 m².

Die WAGNER Facility Management Kirchberg S.A. ist eine 100%-Beteiligung der WAGNER Facility Management S.A., Luxemburg, ein Unternehmen der RGM Facility Management GmbH und der Wagner Gruppe.

„Ausschlaggebend für die erneute Auftragsvergabe an die WAGNER Facility Management Kirchberg S.A. war neben einem überzeugenden Gesamtkonzept insbesondere der ganzheitliche Facility Management-Ansatz“, erläutert Rolf Thiele, Vice President der UniCredit Global Business Services GmbH.

„Die Verlängerung der Zusammenarbeit mit der UniCredit Luxembourg S.A. stärkt die Position der WAGNER Facility Management S.A. und damit auch das Joint Venture zwischen der RGM Facility Management GmbH und dem strategischen Partner Wagner Gruppe auf dem Luxemburger Markt und bietet gute Voraussetzungen, um sich zum führenden Facility Management-Dienstleister in Luxemburg zu entwickeln.“, betont Rainer Vollmer, Geschäftsführer der WAGNER Facility Management S.A. sowie der RGM Facility Management GmbH.

Die WAGNER Facility Management S.A., Luxemburg, ein Unternehmen der RGM Facility Management GmbH und der Wagner Gruppe, hatte zum 01. Januar 2015 von der formart Luxembourg S.à r.l. die formart Kirchberg Services S.A. (Kirchberg Services) in Luxemburg erworben. Die Kirchberg Services ist ein mittelständischer Facility Management-Dienstleister mit den Schwerpunkten technisches, kaufmännisches und integriertes Gebäudemanagement.